Coaching Portraitfotografie

Mit Portraitfotografie verbindet man die Fotografie von Menschen. Aber nicht immer, wenn man Menschen fotografiert, betreibt man Portraitfotografie.
Daher steht zu Beginn die Frage im Vordergrund, was Portraitfotografie eigentlich ausmacht.

Bei meinem Coaching geht es weniger um Kameratechnik, sondern mehr um den Mensch vor und den Mensch hinter der Kamera. Es geht also um dich als FotografIn und um dein Modell.
Wir sprechen über dein Verständnis von Portraitfotografie und über den Aufbau einer vertrauensvollen Verbindung zwischen FotografIn und Modell.
Wie schafft man es, dass sich der Mensch vor der Kamera öffnet und dem/der FotografIn einen Blick hinter die Fassade gewährt?
Was muss ich als FotografIn mitbringen und welche Möglichkeiten habe ich, die Portraitsitzung so zu gestalten, dass ein “echtes“ Portrait von einem Menschen entstehen kann?
In meinem Coaching geht also um die “Soft Skills“ in der Portraitfotografie.

Neben der Frage, was ein (authentisches) Portrait eigentlich ist und wie der Weg dorthin führt, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf dem Umgang mit Licht.
Licht und Schatten spielen eine zentrale Rolle, um Stimmungen und Plastizität im Bild zu erzeugen. Licht benötigen wir nicht nur zur Ausleuchtung unseres Modells. Es hat auch einen großen Einfluss darauf, wie sich ein Bild “anfühlt“.
Wir beschäftigen uns sowohl mit der Charakteristik von Licht (weich oder hart) und gehen ausführlich auf die unterschiedlichen Lichtrichtungen ein, die wir in der Portraitfotografie gezielt einsetzen.
Fotografiert wird natürlich auch! Das Gelernte soll ja schließlich in die Praxis umgesetzt werden. Es wird also ein arbeitsreicher Tag für dich.

Das Coaching findet in meinem Atelier in Bornheim (zwischen Köln und Bonn) nach individueller Terminabsprache statt.
Erfahrung in der Portraitfotografie ist nicht zwingend notwendig. Jede/r TeilnehmerIn sollte allerdings Grundkenntnisse im Umgang mit seiner/ihrer Kamera mitbringen.

Der Coaching Tag beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr mit hoffentlich vielen neuen Ideen für deine fotografische Weiterentwicklung.
Der Preis für ein Coaching beträgt 875,- € inkl. MwSt.
Im Preis enthalten ist das Modellhonorar, sowie Getränke und Snacks.


Bei Interesse sende mir eine E-Mail mit deiner Terminvorstellung an: kontakt@helmut-rueb.de





Für das Coaching gelten folgende Teilnahmebedingungen:

Teilnahme
Die Teilnahme ist grundsätzlich nur Personen gestattet, die am Tag des Coachings das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Die Teilnahme, sowie die An- und Abreise erfolgen auf eigene Rechnung. Notwendige Auslagen werden nicht erstattet.

Jede/r TeilnehmerIn ist verpflichtet sich pünktlich zu Beginn der Veranstaltung am Veranstaltungsort einzufinden.

Anmeldung / Absage
Die Terminvereinbarung / Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich per Mail an kontakt@helmut-rueb.de. Nach erfolgreicher Terminvereinbarung ist der Gesamtpreis des Coachings an die in der Bestätigungsmail aufgeführte Bankverbindung zu überweisen.

Bei Absage des Coachings durch den/die TeilnehmerIn werden,unabhängig vom Grund der Absage, bereits geleistete Zahlungen - abzüglich einer Stornierungsgebühr - erstattet.
Bei Stornierung ab einer Woche vor dem Coaching beträgt die Stornierungsgebühr 30% des Gesamtpreises. Ab einem Tag vor dem Coaching beträgt die Stornierungsgebühr 50% des Gesamtpreises.
Stornierungen müssen in jedem Fall per E-Mail an kontakt@helmut-rueb.de erfolgen.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme am Coaching erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigem Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet jede/r TeilnehmerIn selbst.

Ausfall der Veranstaltung
Bei Ausfall der Veranstaltung wegen Krankheit von Helmut Rüb oder des Modells, wird das Coaching abgesagt und bezahlte Teilnahmebeiträge unverzüglich erstattet.
Es entsteht kein Anspruch der teilnehmenden Personen auf weitergehende Erstattung.